Zurück zur Übersicht

Welpen

 

Seit dem Jahr 2004 hat uns das Labbi-Fieber gepackt und Momo zog bei uns ein. Ihre Art hat uns gleich begeistert. Die leichte Erziehung, das liebe, familiäre Wesen und Ihr Labbi-Charakter hat uns von Anfang an fasziniert.

 

Unsere kleine, gepflegte, mit sehr viel Liebe und Verantwortung aufgebaute „Labrador-Liebhaber-Zucht” kann auf die ersten gelungenen Würfe mit Stolz blicken.

 

Nur gesunde, typvolle Eltern (HD- und ED-kontrolliert u.v.m.) werden zur Zucht eingesetzt. Bei uns steht das Wohl der Hunde im Vordergrund, daher planen wir sehr sorgfältig und lange im voraus die einzelnen Verpaarungen. Die Wahl der Rüden fällt uns daher nicht immer leicht. Der Labrador Retriever mit seinem rassetypischen Gesicht, dem kompakten Körperbau, seiner Otterrute und seinem treuem Charakter ist für uns ein besonderer Hund. Mit unserer Zucht versuchen wir die Schönheit & diese rassetypischen Merkmale zu erhalten, bzw. zu verbessern. Auch in unserem Zuchtverband, dem I.R.V. (Internationale Rassehunde Verband), wird besonders Wert auf den Rassestandard und die Einhaltung der Zuchtbestimmungen gelegt.

 

Seit 2005 züchten wir mit Leidenschaft und Liebe die Rasse Labrador-Retriever. Eine Menge Platz in Haus und Garten, ermöglichen uns muntere und gesunde Labradorwelpen aufzuziehen. Unsere Hunde leben bei uns selbstverständlich mitten in der Familie und gehören einfach immer dazu, so auch die Welpen.

 

Ein paar Tage vor der Geburt wird das Körbchen im Wohnbereich durch eine selbstgebaute Wurfbox ausgetauscht. Hier kommen die kleinen Fellnasen zur Welt und verbringen ihre ersten Lebenswochen hautnah bei uns Menschen. So haben sie von Geburt an jeden Tag Kontakt zu Menschen und lernen Geräusche u.a. im Haus kennen.

 

Wenn die Welpen ab der 4. Lebenswoche anfangen, die Umgebung zu erkunden, kommen sie in eine große Laufbox, wo viel Platz zum Toben ist – bei guten Wetter wird dann auch schon der Garten erkundet.

 

Die Abgabe unserer Welpen erfolgt dann nach der vollendeten 8. Lebenswoche. Die Welpen sind dann mehrfach entwurmt, entsprechend geimpft und erhalten ihren Ahnenpass sowie den EU-Impfpass. Ein Welpenstartpaket und viele Infos werden den neuen Hundebesitzern natürlich mit auf den weiteren Lebensweg mitgegeben.

Zurück zur Übersicht